3.-5. September 2021, Boys Choir Lucerne zum Jubiläum im MaiHof

Autor MaiHof Kultur Kategorie Saison 2021/22 keine Kommentare

Abendkasse von 19.00 Uhr bis 20.00 Uhr

Carmina Burana

Eine musikalische Inszenierung von Carl Orffs Meisterwerk, aufgeführt
von 60 Sänger/innen aus 3 Chorformationen und einem Musik-Ensemble
Konzept und Leitung: Alessandro Cadario Leitung Chöre: Andreas Wiedmer

Mitwirkende:
Boys Choir Lucerne (Herren- und Knabenformation) | Projektchor Carmina Burana
Klavier: Estelle Lustenberger und Georg Commerell | Perkussions-Ensemble der ZHdK
Konzept und Leitung: Alessandro Cadario | Leitung Chöre: Andreas Wiedmer
Sopran: Gabriela Bürgler | Altus: Jonatha Kionke | Bariton: Samuel Zünd
Choreographie und Tanz: Yvonne Sieber

Wer kennt sie nicht, die grossartige szenische Kantate von Carl Orff! In Luzern wird sie erstmals mit einem
aussergewöhnlichen Konzept des italienischen Dirigenten Alessandro Cadario zur Aufführung gebracht.
Der Boys Choir Lucerne und der Projektchor Carmina Burana präsentieren das Werk nicht nur musikalisch, sondern kreieren gleichzeitig inszenierte Bilder und Geschichten zu den vielfältigen Texten.

So wird eine Brücke zu Carl Orffs Leitgedanke der Carmina Burana geschlagen:
«Cantiones profanae cantoribus et choris cantandae
comitantibus instrumentis atque imaginibus magicis».
Programmheft
Flyer
Ticketreservationen und Verkauf
Text und Übersetzung

Bitte nehmen Sie zur Kenntnis:
Die Konzerte von Carmina Burana werden als Covid-Zertifikat-Veranstaltungen durchgeführt. Dies bedeutet, dass ausschliesslich Personen mit einem gültigen Covid-Zertifikat (geimpft, genesen, getestet) und einem Ausweisdokument (z.B. ID) Zutritt erhalten werden. Die Masken können so auf dem Sitzplatz für das ganze Konzert abgelegt werden. Covid Massnahmen